Pokal

Das Objekt der Begierde wurde als Wanderpokal von der Firma Hockey-Dealer GbR aus Amberg der OSHL gestiftet. Der Pokal von 22cm Höhe, 40cm Breite und 43cm Tiefe ist aus Edelstahl gefertigt und mit einer Lasergravur versehen. Jedes Siegerteam wird sich, wie die "Sebnitzer Eishirsche 2010", mit einer solchen auf einer Spielerfigur verewigen.